company name

Wer wir sind

Andrea Bönstrup

Unser Hotel

  • Historie - die Familie Bönstrup

    Unser Hotel das seit vielen Generationen im Familienbesitz ist liegt direkt an der alten Kopfsteinpflaster-Straße die damals die Hauptstraße von Münster nach Osnabrück war.

    An den umgebauten Stallungen finden sich noch die Ringe, an denen die Pferde, von den Postkutschen, an den Tränken ihre wohlverdiente Pause und Erfrischung erhielten und festgebunden wurden.

    Im Wandel der Zeit ist aus einem Landgasthof mit Herbergszimmer, eigener Brauerei und Landwirtschaft ein modernes Hotel entstanden.

    Einen schönen Aufenthalt wünschen Ihnen Marlene, Andrea und Wilhelm Bönstrup!

Was unsere Gäste über uns sagen:

Guten Morgen, danke für die Nacht. Wir haben wunderschön geschlafen. Viele Grüße

E. und M.-L. (Copenhagen)

Nach getaner Arbeit gehe ich gerne Joggen. Das Hotel befindet sich dafür in einer optimalen Lage so dass ich hier mein abendliches Joggen durch die anliegenden Bauernschaften und Wälder absolvieren kann.

Markus

Sehr freundliches und angenehmes Hotel.Das Hotel liegt nur wenige Autominuten von der A1 entfernt. Autobahngeräusche sind aber während der Nacht überhaupt nicht zu hören. Das Hotel wird mit viel Liebe von der Familie Bönstrup geführt. Als Geschäftsreisende war ich schon einige Male in diesem Hotel und fühlte mich immer rundum wohl. Saubere Zimmer, kostenfreies WLAN und ein reichhaltiges Frühstücksangebot sind erwähnenswert. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Küche des Hotels mit einer kleinen, aber feinen Speisenkarte.

Sylvia W.

Tolles Familienunternehmen. Ich werde hier als Gast gesehen und nicht als Nummer

Heike

Wir haben, auf der Durchreise, hier ein ruhiges gemütliches Hotel gefunden! Den Tipp haben wir an unsere Freund in Dänemark weitergegeben.

Familie Sörensen

Freue mich immer wenn mich meine Tour durch NRW nach Greven führt und ich im Hotel zur Kroner Heide eingebucht bin. Der große Parkplatz bietet genug Platz für Wagen mit Anhänger. Die leckere westfälische Küche und der Platz am Kamin ist top.

Peter W. (Karlsruhe)

!--footer-->