Allgemeine Geschäftsbedingungen
     
 

des Hotels Kroner Heide 5-7, 48268 Greven

Diese Geschäftsbedingungen sind empfohlen von der Fachgruppe Hotels und verwandte Betriebe im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA).

  1. (1)     Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war bereitgestellt wurde.
  1. (2)     Der Abschluß des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.
  1. (3)     Das Hotel Kroner Heide ist verpflichtet bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadenersatz zu leisten.
  1. (4)     Wenn oben nicht anders angegeben,ist eine kostenlose Stornierung bis 48 Stunden vor Ankunft möglich. Bei späterem Storno werden 80 % der vereinbarten Logikosten berechnet.  
  1. (5)     Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den betriebsüblichen     Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Hotel Kroner Heide ersparten Aufwendungen. Die Einsparungen betragen bei der Übernachtung 20 % des Übernachtungspreises, bei der Pensionsvereinbarung (Zimmer mit Verpflegung) 40%  Pensionspreises.
  1. (6)     Das Hotel Kroner Heide ist verpflichtet, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Bis zur anderweitigen Vergabe des Zimmers, hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziff. 4 errechneten Betrag zu bezahlen.
  1. (7)     Hat das Hotel begründeten Anlass zu der Annahme, dass die Inanspruchnahme der gebuchten Hotelleistungen den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder den Ruf des Hauses zu gefährden droht, sowie im Falle höherer Gewalt, kann es die Veranstaltung oder Zimmer absagen; das Geltendmachen jeglicher Schadenersatzansprüche gegen das Hotel ist dabei ausgeschlossen.
  1. (8)     Anreise Bezug und Rückgabe der Hotelzimmer ohne anderslautende schriftliche Vereinbarung ist der Zimmerbezug (Check In time) vor 15.00 Uhr des Anreisetages nicht möglich.
  1. (9)     Reservierte Zimmer müssen bis spätestens 18.00 Uhr des Anreisetages bezogen. Sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde, behält das Hotel Kroner Heide das Recht, bestellte Zimmer und Appartement nach 18.00 Uhr weiter zu vergeben.
  1. (10) Abreise die Zimmer sind am Abreisetag spätestens um 11.00 zu räumen. Werden die Zimmer nicht rechtzeitig geräumt, behält sich das Hotel das Recht vor, weitere Logiskosten in Rechnung zu stellen. Sollte sich der Aufenthalt verkürzen, ist dieses dem Hotel bis 11.00 Uhr am Vortag mitzuteilen, andernfalls ist das Hotel berechtigt, die Nacht  zu berechnen
  1. (11) Eine Rückvergütung bezahlter, aber nicht in Anspruch genommener Leistungen ist möglich.
  1. (12) Wir verweisen gemäß Bundesdatenschutzgesetzes darauf hin, daß personenbezogene Daten mittels elektronischer Hilfsmittel gespeichert und verarbeitet werden.  Eine Weitergabe an  Dritte erfolgt nicht.
  1. (13) Der Gast haftet für alle Schäden an Gebäude oder Inventar. Für eingebrachte Sachen haftet das Hotel nach den Bestimmungen des BGB (§§ 701-703).
  1. (14) Gastrechnungen können nur postalisch zugestellt werden, sofern eine schriftliche Kostenübernahme vorliegt und das Hotel  dieses bestätigt hat. In diesem Fall haften der Gast und der Rechnungsempfänger gesamtschuldnerisch. Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zu begleichen. Bei Zahlungsverzug ist das Hotel berechtigt, Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu berechnen.
  1. (15) Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Amtsgericht Steinfurt.
  1. (16) Mündliche Vereinbarungen sind erst nach schriftlicher Bestätigung gültig.

          Greven, 1.02.2008

 
     
| ©2007-2008 Hotel zur Kroner Heide, Kronerheide 7, 48268 Greven - Telefon: 02571--93960 - Fax: 02571--939666 - E-mail: info@kronerheide.de